SV Mölschbach 1948 e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gäste, Freunde und Mitglieder,

Herzlich willkommen auf der Homepage des SV Mölschbach 1948 e.V.!

Wir freuen uns, dass Sie unsere Seite aufgerufen haben. Hier erhalten Sie einen Einblick über unser Vereinsleben, die wichtigsten Nachrichten und Termine.

 

 

 
 
 Derby Wiederholungsspiel gegen Hochspeyer findet am 24.03 2019 statt!

 

DIE RHEINPFALZ: SV Mölschbach akzeptiert Spielwiederholung

https://www.rheinpfalz.de/lokal/kaiserslautern/artikel/kaiserslautern-sv-moelschbach-akzeptiert-spielwiederholung/

 

SWR: Urteil des Sportgerichts - Kein Videobeweis in der Kaiserslauterer Kreisklasse

https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/kaiserslautern/Fussballspiel-Kreisliga-Moelschbach-gegen-Hochspeyer-kein-Videobeweis,moelschbach-videobeweis-104.html

 

Di. 25.09.2018 +++ Es war eine Mammut-Verhandlung +++

Nach über 4-Stunden-Verhandlung wurde das Urteil ausgesprochen. Das Spiel muss wiederholt werden, obwohl es keinen Video-Beweis gab. Der Schiedsrichter hatte bei der Torentscheidung zum 3:2 Siegtreffer die Fußball-Regel falsch angewandt.

https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/wiederholung-nach-mammut-verhandlung-kreisliga-video-lief-sogar-in-der-spruchkam-57473974.bild.html

 

DIE RHEINPFALZ: „Videobeweis“ in der B-Klasse hat es nie gegeben (mit Video)

https://www.rheinpfalz.de/lokal/artikel/videobeweis-in-der-b-klasse-hat-es-nie-gegeben-mit-video/

 

BILD: Zweites Video aufgetaucht!

https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/irrer-schiri-fall-in-der-kreisliga-zweites-video-aufgetaucht-57355828.bild.html

 

Stellungnahme zu dem Derbyspiel 
SV Mölschbach - SG Hochspeyer 3.2 (1:1)

1. 
Der Spielbericht in der RHEINPFALZ wurde nicht von uns verfasst!
2. 
Wie im Spielbericht der RHEINPFALZ vermerkt, rannte kein Zuschauer mit dem Handy zum Schiedsrichter!
3. 
Eine Spielentscheidung durch Videobeweis gab es nicht. Das ist eine Falschmeldung. Der Schiedsrichter hat sich bei der Spielunterbrechung kein Video angeschaut. Das können die Zuschauer die in unmittelbarer Nähe standen bestätigen.
4. 
Der Schiedsrichter befragte den Gästetorwart...der Torwart sah den Ball im Seitenaus!
5. 
Der Schiedsrichter befragte die Zuschauer...Mehrere Personen bestätigten dem Schiedsrichter, dass es ein reguläres Tor war. Auch ein Zuschauer aus Hochspeyer (der Name ist uns bekannt) bestätigte dem Schiedsrichter, dass der SV Mölschbach ein reguläres Tor erzielte.
6
Der Schiedsrichter hat sich erst nach Ende der Partie (nach dem Duschen) das Video angeschaut.
7.
Der Ball war nicht im Seitenaus! 
8
Der Siegtreffer zum 3:2 wurde von Tim Nothof erzielt. 

Das sind die wahren Fakten zum Derbyspiel.

 

 

 Quelle: RHEINPFALZ

 

 

 

 Quelle: RHEINPFALZ