Seniorenturnen

 

Schon seit 20 Jahren treffen sich immer mittwochs von 15.00-16.00 Uhr unsere Seniorinnen zur Gymnastikstunde in der Turnhalle Mölschbach. Die Gruppe besteht aus ca. 25 Damen im Alter von 65 bis 83 Jahren, von denen meistens 12-15 Damen an den Übungen teilnehmen. Nach dem Aufwärmen folgen Übungen mit dem Ball, Seil oder mit dem Reifen. Gleichgewichts und Beweglichkeitsübungen, Übungen auf der Matte, Partner- und Gruppenübungen, aber auch kleine Tänze und Gymnastik auf dem Stuhl stehen auf dem Programm um die Muskulatur zu kräftigen. Somit wird der Bewegungsapparat elastisch und die Gelenke beweglich gehalten.

 

 

 

Seniorengymnastik fördert die Erhaltung körperlicher Funktionen und trägt zu psychischem und sozialem Wohlbefinden bei. Der Seniorensport fördert die Ausdauer, die Koordination, die Kräftigung der Wirbelsäulenmuskulatur. Ein beweglicher Körper steigert das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, stärkt somit das Selbstbewusstsein und erhöht die Lebensqualität älterer Menschen und bringt Spaß im Leben.

Seit 20 Jahren ist Margarete Pflumm als Übungungsleiterin für das Seniorenturnen beim SV Mölschbach tätig. Mit 58 Jahren hatte sie die Lizenz zur Übungsleiterin im Seniorensport an der Sportschule Edenkoben erworben und nimmt zweimal jährlich an den Fortbildungen für Übungsleiter teil. 

Das Erfolgsrezept von Frau Margarte Pflumm: Keine Übungsstunde gleicht der anderen, die Kreativität der Übungen sind sehr vielfältig und effektiv, so dass die Resonanz auch nach 20 Jahren nicht nachlässt und viele langjährige Teilnehmer dabei sind.

Wer Lust hat teilzunehmen, ist zu einer Schnupperstunde herzlich eingeladen!


Trainingszeiten

Tag

Uhrzeit

Ort

Mittwoch

15.00 - 16.00 Uhr

Turnhalle


Kontakt

Margarete Pflumm
Tel.: 06306/1726